Panoorama


Welttag der Hauswirtschaft

Installation

Auf den richtigen Blickwinkel kommt es an: Das gilt im Wortsinne für eine perspektivisch geschnittene Installation, die Panoorama zum Tag der Hauswirtschaft im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten konzipierte und plante. Fünf für sich genommen rein informative Holzstelen mit Texten der „fünf Säulen“ der Hauswirtschaft fügten sich auf dem belebten Odeonsplatz in der Münchner Innenstadt zum neuen Logo des Kompetenzzentrums Hauswirtschaft, wenn man sie durch die dazugehörige hausförmige Gucköffnung in der „Botschafterstele“ betrachtete. Dieser Wow-Effekt zog viele Passanten an, die sich daraufhin nicht nur die Stelen näher ansahen, sondern auch auf den von Panoorama geplanten Kleinmessestand im Presseraum des benachbarten Ministeriums aufmerksam wurden. Die Hauptveranstaltung befand sich im Innenhof des Ministeriums. So erzielte die Installation und der Messestand mit sehr überschaubarem finanziellem Aufwand große Wirkung für das Ministerium – und nachhaltigen Nutzen: Die Holzstelen und der Messestand wurden eingelagert und bei anderen Veranstaltungen erneut verwendet.

»Fünf für sich genommen rein informative Holzstelen mit Texten der „fünf Säulen“ der Hauswirtschaft fügten sich auf dem belebten Odeonsplatz in der Münchner Innenstadt zum neuen Logo des Kompetenzzentrums Hauswirtschaft«

Auftraggeber Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Fotograf Erik Mosoni