Panoorama

Ihr und Wir

Große Landesausstellung

Große Landesausstellung über die Integration von Vertriebenen in Baden-Württemberg

Nicht das Leid rund um Flucht und Vertreibung sollte im Vordergrund dieser Ausstellung stehen, sondern das Ankommen und die Integration von mehr als 1,5 Millionen Heimatvertriebenen und Flüchtlingen im Südwesten Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Gelöst wurde diese Aufgabe über die höchst symbolträchtige Form des Hauses als Ort des Schutzes, der Geborgenheit und des Lebensmittelpunktes – kurzum: des Zuhauses. Statt herkömmlicher Vitrinen bilden im Hauptraum 28 Pulte mit gläsernen Dächern ein „Feld der Begegnungen“. Jedes dieser kleinen „Ausstellungshäuser“ erzählt anhand von Objekten, Text sowie Film- und Tonaufnahmen Geschichten der Integration und des Aufeinandertreffens von Bürgern und Neubürgern in unterschiedlichsten Gesellschaftsbereichen. Mithilfe von Spiegeln an den Wänden des Raumes vervielfacht sich die Zahl der Ausstellungshäuser. Ein optischer Trick, der hier nicht dem Selbstzweck dient, sondern unterstreicht, dass die hier beschriebenen Schicksale auch Stellvertreter sind – für Hunderttausende weitere.

»Jedes dieser kleinen „Ausstellungshäuser“ erzählt anhand von Objekten, Text sowie Film- und Tonaufnahmen Geschichten der Integration und des Aufeinandertreffens von Bürgern und Neubürgern in unterschiedlichsten Gesellschaftsbereichen«

Auftraggeber Jangled Nerves (Konzeption und Design)
Fotograf Andreas Keller
Leistungsphasen 3,5,8
Creative Direction Thomas Hundt / Ingo Zirngibl